Alle Länder sollten ihre Ansichten zu den Bedenken äußern, die durch völlig autonome Waffen aufgeworfen werden, und sich verpflichten, einen neuen Verbotsvertrag zu schaffen, um das Prinzip einer sinnvollen menschlichen Kontrolle über die Anwendung von Gewalt festzulegen.

Wie kann ich helfen?

Es gibt viele Möglichkeiten uns bei unserem Bestreben zu unterstützen, nach unserem Motto “Jede Stimme zählt” ist jeder auch noch so kleine Beitrag wertvoll um unser gemeinsames Ziel zu erreichen.
  • Informiere dein Umfeld – Familie, KollegInnen und FreundInnen – über die Gefahr autonomer Waffensysteme.
  • Folge uns auf Twitter und Facebook und bleib informiert.
  • Abonniere unseren Newsletter um dich über die neuesten Aktivitäten der Kampagne zu informieren.
  •  Unterstütze uns dabei Veranstaltungen und Workshops zu organisieren sowie Texte zu schreiben und Kampagnen zu entwerfen. Schreibe uns hierfür einfach eine Nachricht.
  • Komm zu unserem Stammtisch und beteilige dich an einer spannenden Brainstorming-Session mit verschiedenen ReferentInnen. Zeit und Ort werden hier auf der Homepage sowie auf Facebook bekannt gegeben.
  • Du hast noch mehr Ideen wie du der Kampagne helfen kannst? Dann behalte sie bitte nicht für dich und melde dich bei uns.